Heft 3/2009 : Unvorhersehbare Entwicklungen von Kirche

Die sog. emergenten Gemeinden sind im Gespršch und gelten als Bewegung, die sich eigenstšndig und unvorhersehbar entwickelt und die etablierten Kirchen herausfordert. Diese jungen Kirchen bzw. Gemeinden stellen die Frage, wie die Kirche Jesu Christi in der Zukunft aussieht. Der Aufsatz von Achim Hšrtner bietet eine ausführliche, kenntnisreiche und systematisierte theologische Reflexion und kritische Würdigung der „Emerging Church“. Der Autor arbeitet an der Theologischen Hochschule Reutlingen der Evangelisch-Methodistischen Kirche als Professor für Praktische Theologie.
Pastor Christoph Petersen formuliert ein Fazit zur „missionalen“ Gemeinde. Er beschšftigt sich mit dem Bericht zur „mission shaped church“ der anglikanischen Kirche und nennt dessen Engführungen und Chancen. Dieser Beitrag geht auf eine Masterarbeit zurück, die der Autor zum Abschluss seines Studiums am Theologischen Seminars Elstal geschrieben hat. Die Langfassung seines Artikels ist als Download im Forum unserer Internetpršsenz www.theologisches-gespraech.de abrufbar.
Die letzte Ausgabe des Theologischen Gespršches zur Frage nach einem Weg zur einen Taufe und in Sachen ÷kumene hat so viele Leser gefunden, dass wir eine zweite Auflage drucken mussten. Wir hoffen, damit zu einer noch intensiveres Diskussion dieser Themen beitragen zu kŲnnen.
Mit der Predigt zu Gen 4 von Christian Bouillon, dem neuen Dozenten für Praktische Theologie am Theologischen Seminar Ewersbach, ergibt sich eine anwendungsorientierte Verbindung zur ersten Ausgabe dieses Jahrgangs des  Theologischen Gespršches, in der ein Aufsatz zu „Kains ausgebliebenem Gebet“ enthalten war. Der Prediger zeigt, dass die „Akte Kain“ keinesfalls zu den Akten gelegt werden kann.
Die Leseempfehlungen im Bereich der Dogmatik wurden von Dr. Oliver Pilnei verfasst, der mit einer systematisch-theologischen Arbeit zum Thema „Wie entsteht christlicher Glaube?“ an der Eberhard-Karls-Universitšt Tübingen promoviert worden ist. Mittlerweile arbeitet er als Bildungsreferent im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden und leitet das Seminar für Gemeindearbeit.
Michael Rohde


Vorwort: Verbreitung und Bewährung des christlichen Glaubens
Vorwort: Verbreitung und Bewährung des christlichen Glaubens
Unsere Zeitschrift
Recherchen
Nachruf R. Bohren
Nachruf G.P. Michael
Leserbrief
Kontakt
Inhaltsverzeichnis: Verbreitung und Bewährung des christlichen Glaubens
Inhalt: Warum wachsen Gemeinden?
Impressum
Downloads
Beihefte
Archiv Bestellung
Abonnement
2017 / 1: Verbreitung und Bewährung des christlichen Glaubens
2016/3: Mission neu denken
2016/1: Babel und Bild
2015 / 1: Judenchristen und Messianische Juden
2015 / 1: Judenchristen und Messianische Juden
2014 / 4: Suizid und Suizidabsichten
2014 / 4: Suizid und Suizidgefährdung
2014 / 3: Gebet
2014 / 3: Gebet
2014 / 2: Glauben, Medien und Gef√ľhl
2014 / 2: Glaube, Medien und Emotionen
2014 / 1: Menschenbild und Erwählung
2014 / 1: Toleranz und Erwählung
2013 / 4: Amerika: (k)ein auserwähltes Volk?
2013 / 4: Amerika (k)ein auserwähltes Volk?
2013 / 3: Gesundheit, Spiritualität und Heilung
2013 / 3: Gesundheit, Spiritualität und Heilung
2013 / 2: Religiöse Entwicklung in Russland
2013 / 2: Religiöse Entwicklung in Russland
2013 / 1: Perspektiven zur Genderfrage
2013 / 1: Perspektiven zur Genderfrage
2012 / 4: Diakoniewissenschaftliche Forschung und prophetische Sozialkritik
2012 / 4: Diakoniewissenschaft und prophetische Sozialkritik
2012 / 3: Spurensuche der Geschichte f√ľr die Gegenwart
2012 / 3: Geschichte f√ľr die Gegenwart
2012 / 2: Spiritualität mehr als ein Modewort
2012 / 2: Spiritualität - mehr als ein Modewort
2012 / 1: Beiträge zum Thema Taufe
2012 / 1: Beiträge zum Thema Taufe
2011 / 4: Neutestamentliche Gleichnisse und Hohelied Salomos
2011 / 4: Neutestamentliche Gleichnisse und Hohelied Salomos
2011 / 3: Ideal und Realität von Diakonie
2011 / 3: Ideal und Realität von Diakonie
2011 / 2: Das Kreuz mit dem Kreuz Christi
2011 / 2: Das Kreuz mit dem Kreuz Jesu Christi
2011 / 1: Gemeinde und Gesellschaft

2011 / 1: Gemeinde und Gesellschaft
2010 / 4: Mission und Gemeinde in soziologischer Perspektive
2010 / 4
2010 / 3: Segen und Evangelium
2010 / 3
2010 / 2: Wache Zeitgenossenschaft
2010 / 2

2010 / 1: Theologische Einsichten Calvins für die Gegenwart
2010 / 1

2009 / 4: Die Schrift verstehen
2009 / 4
2009 / 3: Unvorhersehbare Entwicklungen von Kirche
2009 / 3

2009 / 2: Provozierende Impulse zur √Ėkumene
2009 / 2
2009 / 1: Zu Ehren Martin Metzgers
2009 / 1
2008 / 4: Weiterf√ľhrende Fragen zum Pastorenverst√§ndnis
2008 / 4

2008 / 3: Theologie als Gespräch
2008 / 3

2008 / 2: Rechtfertigungslehre und Taufe
2008 / 2

2008 / 1: Ru√ülanddeutsche / Kinderliederb√ľcher
2008 / 1

2007 / 4

2007 / 3

2007 / 2

2007 / 1

2006 / 4

2006 / 3

2006 / 2

2006 / 1

2005 / 4

2005 / 3

2005 / 2

2005 / 1